Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Wir bieten Trauernden und Ratsuchenden Einzelgespräche und Gruppen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an; nach vorheriger Absprache beraten wir auch Familien, Gruppen und Teams.

Jedes Jahr im November feiern wir gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleitern ein Abschiedsritual, bei dem wir uns derer erinnern, die im letzten Jahr gestorben sind.

Wir kümmern uns um Sie.

Beim ersten Gespräch überlegen wir Koordinatorinnen, welche BegleiterInnen gut zu Ihnen passen könnten
und organisieren ein erstes Treffen.

Unsere Ehrenamtlichen haben eine Ausbildung als HospizbegleiterInnen absolviert.

Sie werden grundsätzlich Ihre Religion und Weltanschauung respektieren, alles miteinander Gesprochene unterliegt der Schweigepflicht.

Die BegleiterInnen haben sich mit Leben und Tod intensiv auseinander gesetzt, stehen für (tiefgründige) Gespräche genauso zur Verfügung wie für einfache Hilfen im Alltag.

Ansprechpartnerin für Hospiz- und Palliativarbeit

Semlower Straße 13
18439 Stralsund

Telefon: 03831 – 66 77 870
Fax: 03831 – 66 77 871
Mobil: 0170 – 55 95 58 0